Wehrmacht footage Wunschkonzert Gute Nacht Mutter and Heimat, deine Sterne

   

itseasyforyou

 

Published on Jul 10, 2009

Footage of die Wehrmacht im Rusland (Russia) and with the Wunschkonzert songs 'Gute Nacht Mutter (first couplet only, the whole version is also posted on youtube but this is another version) and the song 'Heimat, deine Sterne'. I have the lyrics of both songs so you can sing along.

Wunschkonzert ("Request Concert")
Germany's wartime radio's 'Request Concert for the Armed Forces' program was broadcast every Sunday, with music chosen by the troops themselves: stirring marches and sentimental ballads, comic songs and unit marching songs. From Waffen-SS grenadiers in Russia to Luftwaffe ground crews in North Africa, from Fallschirmjäger on Crete to Kriegsmarine ship's company at sea - this was their program. So soldiers choose songs that they wanted to hear which is really nice.

Song text Gute Nacht Mutter:

Gute Nacht Mutter, gute Nacht
Hast an mich jede Stunde gedacht
Hast dich gesorgt, gequält,
Um deinen Jungen,
Hast ihn des Abends
Beim Schlaf nicht versungen
Gute Nacht Mutter, gute Nacht
Hab dir Kummer und Sorgen gemacht.
Du hast verziehen mir,
Du hast gewacht,
Gute Nacht Mutter, gute Nacht.

(This song is also known from the movie 'Schindler's list' the German guy starts an LP when the women and children are being selected outside, at least that's what I remember but I saw that movie not too long ago.)

Lyrics Heimat, deine Sterne:

- Werner Bochmann, aus dem Film "Quax, der Bruchpilot" 1942
- gesungen von Wilhelm Strienz

Berge und Buchten, von Nordlicht umglänzt,
Golfe des Südens, von Reben bekränzt,
Ost und West hab´ ich durchmessen,
doch die Heimat nicht vergessen.
Hörst du mein Lied in der Ferne, Heimat.

Refrain:
Heimat deine Sterne,
Sie strahlen mir auch am fernen Ort.
Was sie sagen, deute ich ja so gerne
als der Liebe zärtliches Losungswort.
Schöne Abendstunde,
der Himmel ist wie ein Diamant.
Tausend Sterne stehen in weiter Runde,
von der Liebsten freundlich mir zugesandt.
In der Ferne träum´ ich vom Heimatland.

Länder und Meere, so schön und so weit,
Ferne, zu Märchen und Wundern bereit,
alle Bilder müssen weichen,
nichts kann sich mit dir vergleichen!
Dir gilt mein Lied in der Ferne, Heimat.
Refrain:

Stand ich allein in der dämmernden Nacht,
hab´ ich an dich voller Sehnsucht gedacht.
Meine guten Wünsche eilen,
wollen nur bei dir verweilen.
Warte auf mich in der Ferne, Heimat.
Refrain:

THE USE OF ANY COPYRIGHTED MATERIAL IS USED UNDER THE GUIDELINES OF "FAIR USE" IN TITLE 17 § 107 OF THE UNITED STATES CODE. SUCH MATERIAL REMAINS THE COPYRIGHT OF THE ORIGINAL HOLDER AND IS USED HERE FOR THE PURPOSES OF EDUCATION, COMPARISON, AND CRITICISM ONLY. NO INFRINGEMENT OF COPYRIGHT IS INTENDED.